Willkommen beim BKO

Das Biomassekraftwerk Otelfingen ist ein mit Altholz betriebenes Kraftwerk in der Industriezone im östlichen Teil der Gemeinde Otelfingen. Seit der Modernisierung und Erweiterung der Anlage 2010/11 produziert die Anlage jährlich ca. 19 Gigawattstunden (GWh) Strom. Zusätzlch wird seither das Industriequartier mit Wärme versorgt.

2017 wird der Wärmeverbund erweitert: Mit einer neuen Versorgungsleitung wird der östliche Dorfteil von Otelfingen erschlossen. In einer ersten Phase werden ab der Heizsaison 2017/18 die Schulgebäude mit Wärme beheizt und das Warmwasser aufbereitet. Später sollen entlang der neuen Wärmeleitung weitere Liegenschaften angeschlossen werden. Die Bauarbeiten für die Erstellung der Wärmeleitung beginnen im Frühjahr 2017. Wir informieren Sie an dieser Stelle laufend über den aktuellen Stand der Arbeiten oder allfällige Behinderungen aufgrund des Baufortschritts.

Aktuelles

Infos Bauprojekt Fernwärme Dorf

Galerien

Video BKO

Video BKO